© mömö
StartseiteEvang. Kindergarten125 Jahre Ev. Kindergarten Frauenzimmern

125 Jahre Ev. Kindergarten Frauenzimmern

Gestern, heute, morgen
Kindergarten Frauenzimmern feiert 125-jähriges Jubiläum
So bunt und fröhlich sah man Pfarrgarten, Kindergarten und den Vorplatz des Gemeindehauses selten: Das 125-jährige Jubiläum mobilisierte nicht nur die Kindergartenkinder und ihre Eltern. Auch viele ältere Gemeindemitglieder und ehemalige Kindergarten-“Kinder“ fanden sich ein, um Erinnerungen an ihre eigene Zeit im „Kinderschüle“ lebendig werden zu lassen. Eine Ausstellung zum Thema „Gestern, heute morgen – 125 Jahre Kindergarten Frauenzimmern“ zeigte Bilder, teilweise noch aus den 1930er Jahren bis heute. Das Kindertheater Radelrutsch begeisterte mit seiner Vorstellung, eine Spielstraße war auf dem Gelände des Kindergartens angelegt und viele hübsch gestaltete Bastelarbeiten standen zum Verkauf. Der Samstag Abend stand ganz im Zeichen der Kleinkunst. Die Erzieherinnen Margot Oehler und Sonja Reichle führten, unterstützt von Pfarrer Clemens Grauer und einigen Eltern, Sketche auf. Im Schein des Lagerfeuers saßen noch zahlreiche Gäste bis zum späten Abend zusammen.
Im Rahmen eines Festgottesdienstes führten die Kindergartenkinder am Sonntag Vormittag in der Martinskirche die biblische Geschichte „Joseph“ auf. Mit viel Liebe zum Detail hatten die Erzieherinnen auch dieses Stück mit der gesamten 25-köpfigen Gruppe eingeübt. Ein gemeinsames Mittagessen am Gemeindehaus beendete ein großartiges Fest mit vielen begeisterten Besuchern, die trotz zahlreicher anderer Veranstaltungen in der Region, nach Frauenzimmern gekommen waren.
Herzlichen Dank allen Helfern und Verantwortlichen für dieses gelungene Wochenende! Auch für die überreichten Präsente zum Jubiläum bedanken sich die Kindergartenkinder, sowie die Erzieherinnen und der Träger der Einrichtung.