© mömö
StartseiteGruppen und KreiseFlyer Frauenfrühstück

 Frauenfrühstück

                                      

 

Frauenfrühstück

Am 17.11. hatte das Team vom Frauenfrühstück Frauenzimmern ein etwas anderes Frühstück organisiert. Angesichts der Lage, und um den geltenden Bestimmungen gerecht zu werden, waren interessierte Frauen in die Güglinger Mauritiuskirche zu einem Vortrag mit Elsbeth Kohler eingeladen. Sie referierte zum Thema „Entrümpeln Sie Ihr Leben – Ballast von der Seele werfen“. Als Religionslehrerin arbeitete sie 13 Jahre lang mit der Deutschen Indianer Pionier Mission (DIPM) in einer Indianerkirche in Brasilien. „Gerümpel bindet unsere Kraft, und entrümpeln befreit“, erfuhren die fünf Frauen, die sich zum Vortrag einfanden. Elsbeth Kohler leerte beispielhaft einen Rucksack mit Ballaststeinen und füllte ihn mit Wasser, Brot, einem Herz, einer Kaffeetasse und Licht. Die Botschaft: Auf Gottes Liebe vertrauen und das Gespräch mit ihm suchen, denn er macht unser Leben hell, er gibt uns täglich was wir brauchen. Zum Abschied bekam jede Teilnehmerin eine Vespertüte mit einer Brezel, etwas Süßem und dem Bibelvers nach Matthäus 11, Ver. 28 nach einer Übersetzung einer indianischen Bibel zum Mitnehmen mit nach Hause. Auf eine Gage verzichtete die Referentin und verwies stattdessen auf die Möglichkeit einer Spende für die DIPM. Wir danken ihr auch im Namen der Teilnehmerinnen ganz herzlich für den bereichernden Vormittag.